Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

H2@IWU-Bipolarplatte

Technologiespezifisches Design für hochratenfähige Produktionsprozesse

mehr Info

Produktion jetzt!

Die Produktion zieht wieder an. Wir ziehen mit! Konkrete Lösungen mit Mehrwert.

mehr Info

Fraunhofer IWU vs. Corona

mehr Info

Webinare und Schulungen

Anwenderorientierten Webinare und Schulungen: Ausgewählte technologische Lösungen – konkret, zügig umsetzbar und effizienzsteigernd.

mehr Info

Intelligent produzieren

Leistungszentrum »Smart Production and Materials«

mehr Info

»Lebendige« Strukturen

Neue Qualitäten in der Objekt-Mensch-Interaktion durch gestaltwandelnde Kunststoffoberflächen

mehr Info

Industrie 4.0

Effizient, vernetzt, flexibel: Die Wertschöpfungsketten der Zukunft

mehr Info

Das Fraunhofer IWU

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU ist Motor für Neuerungen im Umfeld der produktionstechnischen Forschung und Entwicklung. Wir erschließen Potenziale, entwickeln Lösungen, verbessern Technik und treiben Innovationen in Wissenschaft und Auftragsforschung voran. Im Fokus: Bauteile und Verfahren, Technologien und Prozesse, komplexe Maschinensysteme – die ganze Fabrik.

Als Leitinstitut für ressourceneffiziente Produktion innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung von Effizienztechnologien und intelligenten Produktionsanlagen zur Herstellung von Karosserie- und Powertrainkomponenten sowie der Optimierung der damit verbundenen umformenden und spanenden Fertigungsprozesse, wobei wir Wert auf die Betrachtung der gesamten Prozesskette legen. Die Entwicklung von Leichtbaustrukturen und Technologien zur Verarbeitung neuer Werkstoffe, aber auch die Funktionsübertragung in Baugruppen sind dabei wesentliche Erfolgsfaktoren. 

Aktuelles

 

Die Produktion zieht wieder an. Wir ziehen mit!

Produktion jetzt!

 

Konkrete Lösungen mit Mehrwert.

 

Praxisnahe Weiterbildung

Webinare und Online-Schulungen

 

Unsere Sofortlösungen

Fraunhofer IWU vs. Corona

 

 

Newsletter  

ProduktionsZukunft

 

Sie wollen keinen Trend der

ProduktionsZukunft verpassen?

 

Termine

 

Virtuelle Messe / 26. - 29. Oktober 2020

Fraunhofer Solution Days 2020

Präsentation. Inspiration. Vision: Das digitale Fraunhofer-Event im Herbst 2020. 

 

Digital Conference, Chemnitz, 24.-25. November 2020

16th INSECT 2020

The INSECT brings together academia and industry, and offers a perfect platform to exchange ideas and contribute knowledge in the field of Electrochemical Machining.

 

Messebeteiligungen 2020 – aktueller Status

Sehen Sie hier den aktuellen Status unserer Messeauftritte in 2020 ein.

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

 

Fraunhofer IWU

Reichenhainer Straße 88
09126 Chemnitz

Telefon +49 371 5397-0
Fax +49 371 5397-1404

Aktuelle Presseinformationen

19.10.2020

Fraunhofer IWU mit breitem Spektrum technischer Lösungen bei den »Fraunhofer Solution Days 2020«

Maschinen- und Anlagenbau, vernetzte Produktionsprozesse und Brennstoffzellenantriebe – in diesen Forschungsfeldern präsentiert das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU vom 26. bis 29. Oktober 2020 neue technologische Lösungen für die Produktion. Im Mittelpunkt stehen neben Optimierungsmöglichkeiten für Werkzeugmaschinen und spanende Verfahren auch die Mehrwerte der Digitalisierung bei Umform- und Fügeverfahren. Ebenso angesprochen werden Interessenten an industriellem Highspeed-3DDruck und effizientem Condition Monitoring. Neu entwickelte Umformprozesse für Bipolarplatten markieren zudem einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur kohlendioxidfreien Mobilität. Den Rahmen dafür bieten in Zeiten von Corona die »Fraunhofer Solution Days 2020«. Die Forschenden des Fraunhofer IWU begegnen Besucherinnen und Besuchern dabei in einer virtuellen Messeumgebung mit spannenden Innovationen, Live-Chats, Vorträgen und Themen-Workshops.
Read more

16.10.2020

Impuls aus Chemnitz: Sachsen soll Vorreiter bei der Wasserstoff-Technologie werden

Das Spitzentreffen »HZwo CONNECT« in Chemnitz bringt Politik, Industrie und Forschung für ein gemeinsames Ziel zusammen: Sachsen soll Vorreiter bei der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie werden. Technologieoffenheit, Standardsetzung und grüne Wasserstoff-Quellen sind zentrale Erfolgsfaktoren.
Read more

12.10.2020

Am Donnerstag werden die Weichen für Sachsens Wasserstoffstrategie gestellt: Ministerpräsident Kretschmer trifft Industrie und Forschung in Chemnitz

Ostdeutsches Energieforum in Leipzig, Jahreskongress der Automobilindustrie in Zwickau und HZwo CONNECT in Chemnitz – in dieser Woche geht es um die Zukunft von Energie, Mobilität und Wirtschaft in Sachsen: Elektroboom oder Wasserstoff-Mekka? Ein Höhepunkt: Auf der »HZwo CONNECT« am 15. Oktober 2020 ab 10:30 Uhr im Carlowitz Congresscenter Chemnitz diskutiert der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer mit Entscheidern aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft die Zielrichtung der Sächsischen Wasserstoffstrategie und der Mobilitätswende.
Read more

9.10.2020

Prof. Dr. Martin Dix zum Institutsleiter des Fraunhofer IWU berufen – Zugleich übernimmt er die Professur für Produktionssysteme und -prozesse an der TU Chemnitz

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU hat Professor Dr.-Ing. Martin Dix zum neuen Institutsleiter berufen. Seit dem 1. Oktober 2020 führt er dort den Wissenschaftsbereich »Werkzeugmaschinen, Produktionssysteme und Zerspanungstechnik«. Zugleich übernimmt Professor Dix in Personalunion die Professur für »Produktionssysteme und -prozesse« an der Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität Chemnitz.
Read more