Veranstaltungen und Messen

Abbrechen
  • Deutschlandweit /  01. Mai 2020 - 31. Dezember 2020

    Messebeteiligungen 2020 – aktueller Status

    Die aktuellen Entwicklungen durch die Verbreitung von COVID-19 haben zu zahlreichen Verschiebungen und Absagen von Messen geführt. Nachfolgend finden Sie deshalb einen schnellen Überblick aller Messen mit jeweiligem aktuellen Status, bei denen das Fraunhofer IWU seine aktuellsten Forschungsergebnisse präsentieren möchte.

    mehr Info
  • Webinar /  01. Oktober 2020, 13:00 bis 14:30 Uhr

    Oberflächenbearbeitung

    Funktionstragende Oberflächen bestimmen in vielen Fällen die Qualität eines Bauteiles. Die Beiträge dieses Webinars stellen aktuelle Forschungsergebnisse zur Erzeugung der notwendigen Oberflächeneigenschaften vor. Neben der verfahrenstechnische Optimierung von Reibpaarungen durch den gezielten Aufbau von Oberflächentopografien werden Verfahren zur Nachbearbeitung von additiv gefertigten Metallbauteilen vorgestellt.

    mehr Info
  • Webinar /  06. Oktober 2020, 15:00 bis 18:30 Uhr

    Künstliche Intelligenz für Fertigungsprozessketten

    Der Workshop beschäftigt sich mit dem Thema Industrie 4.0 und Künstlicher Intelligenz (KI) in der verarbeitenden Industrie. Anhand von Beispielprojekten und praxisnahen Übungen erfahren Sie, wie Sie Ihre Maschinen-, Prozess- und Qualitätsdaten nutzen können, ohne vorhandene Systeme grundlegend zu verändern. Wir diskutieren Wege zur nachhaltigen Optimierung von Prozessen und – damit verbunden – zur Steigerung der Qualität bei gleichzeitig sinkenden Kosten. Sie lernen, dass oftmals schon kleine Pilotprojekte ausreichen, um prozesskettenübergreifende Lösungen für eine gesamte Fabrik zu entwickeln. Insgesamt möchte der Workshop Sie auf wichtige Themen der digitalen Zukunft vorbereiten, damit Sie den Blick auf das Wesentliche behalten und sich weniger von kurzfristigen Trends ablenken lassen.

    mehr Info
  • Fraunhofer IWU, Reichenhainer Straße 88, 09126 Chemnitz /  07. Oktober 2020 - 08. Oktober 2020

    MRK von A bis Z: Fallstricke der Anlagenplanung vermeiden

    Die angebotene Schulung vermittelt Ihnen die rechtlichen Grundlagen der Mensch-Roboter-Kollaboration und leitet anhand praktischer Beispiele die Vorteile von MRK für den Anlagenbetreiber her. Die Teilnehmer lernen die allgemeine Vorgehensweise zur Absicherung eines Arbeitsplatzes und planen selbst in Gruppenarbeit erste MRK-Stationen.

    mehr Info
  • MS-Teams /  08. Oktober 2020, 10.00 - 11.00 Uhr

    Software-Vorstellung SkiveAll Version 1.3

    Das Fraunhofer IWU hat in den letzten Jahren den Wälzschälprozess detailliert untersucht und dazu ein umfassendes mathematisches Prozessmodell entwickelt. Dieses steht Anwendern nun als Auslegungssoftware SkiveAll zur Verfügung mit Funktionalitäten von der Werkstückdefinition über die kinematische Auslegung bis hin zur Berechnung der Werkzeuggeometrie und Funktionen zur Prozessanalyse. Im Webinar werden die Funktionen der Software vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen erläutert.

    mehr Info
  • Carlowitz Congresscenter Chemnitz /  15. Oktober 2020

    HZwo Connect – Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Dialog

    Unter dem Motto „Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Dialog.“ lädt der HZwo e.V. in Kooperation mit der Technischen Universität Chemnitz, dem Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU und Jürgen Pfeiffer am 15. Oktober 2020 zur Netzwerkkonferenz HZwo Connect nach Chemnitz ein.

    mehr Info
  • Webinar /  15. Oktober 2020, 13:00 bis 14:30 Uhr

    Digitale Produktion

    Neue Werkzeuge und Ansätze in der Produktionsentwicklung versprechen signifikante wirtschaftliche und qualitative Verbesserungen in der Fertigung. Im Webinar werden drei solcher Entwicklungen vorgestellt. Am Beispiel der additiv generativen Herstellung von keramischen Bauteilen wird die Methodik der datengetriebenen Prozessoptimierung als Teil des Maschinellen Lernens erläutert. Anschließend werden Erwartungen und erste Schritt hin zu einer gleichzeitigen Werkstückbearbeitung in einem Bearbeitungszentrum und durch einen Roboter vorgestellt. Ein drittes Thema beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der ganzheitlichen simulativen Analyse am Beispiel des Zusammenspiels zwischen Werkzeug und Maschine im Umformprozess.

    mehr Info
  • Webinar /  29. Oktober 2020, 13:00 bis 14:30 Uhr

    Formgebung von Faserverbundwerkstoffen

    © TU Dresden, ILK

    Durch die Kombination von geringem Gewicht und hoher Festigkeit gelten Faserverbundwerkstoffe als Hochleistungswerkstoffe. In den vorgestellten Forschungsarbeiten werden neuartige Formgebungsstrategien für solche Werkstoffe untersucht. Neben der eigentlichen Formgebung durch neue Technologien liegt der Schwerpunkt hier außerdem auf der Integration von funktionellen Werkstoffen und Komponenten.

    mehr Info
  • Chemnitz und Dresden /  04. November 2020 - 05. November 2020

    Smart Production Professional

    Die wachsende Produktvielfalt bei gleichzeitiger Individualisierung und immer kürzere Produktlebenszyklen stellen Unternehmen vor die Herausforderung, die Produktion flexibel und effizient zu gestalten. Neue und innovative Lösungen werden benötigt, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die Vernetzung von Maschinen, Services und Menschen über den gesamten Produktionsprozess – »Smart Production« - wird dabei immer wichtiger.

    mehr Info
  • MS Teams und vor Ort am Fraunhofer IWU Dresden /  11. November 2020 - 24. November 2020

    Schulungsreihe Akustik elektrischer Antriebe

    Mit unserer Schulung »Akustik elektrischer Antriebe« möchten wir Ihnen ein breites und fachübergreifendes Wissen rund um die Akustik elektrischer Antriebe vermitteln, etwas von unserem Know-how bezüglich der Messung akustischer Kenngrößen weitergeben und Lösungsansätze für die Praxis aufzeigen.

    mehr Info