Veranstaltungen und Messen

Abbrechen
  • Präsenzveranstaltung - Termine werden bald bekannt gegeben /  01. Januar 2021 - 31. Dezember 2021

    MRK von A bis Z: Fallstricke der Anlagenplanung vermeiden

    Die angebotene Schulung vermittelt Ihnen die rechtlichen Grundlagen der Mensch-Roboter-Kollaboration und leitet anhand praktischer Beispiele die Vorteile von MRK für den Anlagenbetreiber her. Die Teilnehmer lernen die allgemeine Vorgehensweise zur Absicherung eines Arbeitsplatzes und planen selbst in Gruppenarbeit erste MRK-Stationen.

    mehr Info
  • Chemnitz und Dresden /  10. März 2021 - 11. März 2021

    Smart Production Professional

    Die wachsende Produktvielfalt bei gleichzeitiger Individualisierung und immer kürzere Produktlebenszyklen stellen Unternehmen vor die Herausforderung, die Produktion flexibel und effizient zu gestalten. Neue und innovative Lösungen werden benötigt, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die Vernetzung von Maschinen, Services und Menschen über den gesamten Produktionsprozess – »Smart Production« - wird dabei immer wichtiger.

    mehr Info
  • Digitale Messe /  16. März 2021 - 19. März 2021, 08:00 - 20:00 Uhr

    Digitale DiMaP 2.0

    Die Aussteller und Vortragenden auf der DiMap 2.0 präsentieren mit verschiedenen Themen aus der Zerspanungs-Wertschöpfungskette aktuelle Forschungsrichtungen, Sofortlösungen und Technologiesprünge aus der zerspanenden Welt. Auf der DiMap 2.0 | digital-machining.de erwarten Sie die Technologieführer im Bereich Zerspanung zu einem intensiven und interaktiven Austausch zusammen, um in der Wertschöpfungskette die digitale Zerspanung gemeinsam voranzutreiben.

    mehr Info
  • MS-Teams /  25. März 2021, 13.30 - 15.00 Uhr

    13. Treffen des DGM-Arbeitskreises Metallographie Sachsen

    Im neuen Jahr soll es um bildanalytische Fragestellungen gehen, die für eine quantitative Gefügebeurteilung unabdingbar sind. Sehr eng damit verknüpft ist die Auswahl geeigneter Präparationsmethoden für die zu messenden Gefügeparameter. Wir möchten uns gern beiden Aspekten widmen. In einem Vortragteil möchten wir zunächst Grundlagen der quantitativen Gefügeanalyse behandeln und danach erste Anwendungsbeispiele zur Diskussion stellen. Auch Sie sind sehr herzlich eingeladen, das Programm mit eigenen kurzen anwendungsbezogenen Beiträgen oder Fragestellungen aktiv mitzugestalten.

    mehr Info
  • Fraunhofer IWU, Reichenhainer Straße 88 09126 Chemnitz /  20. April 2021, 09:00 bis 17:00 Uhr

    4. Fachseminar und ergänzendes Praxisseminar

    Ab dem Jahr 2021 werden wir die Veranstaltungsreihe auf dem Gebiet Wälzschälen/Power Skiving deutlich erweitern. Neben unserem etablierten Fachseminar bieten wir Ihnen zusätzlich Praxisseminare an. Hierbei steht die Wissensvermittlung in Theorie und vor allem Praxis im Vordergrund, die Durchführung erfolgt in kleinen Arbeitsgruppen und wird im Labor live erörtert.

    mehr Info
  • MS Teams und vor Ort am Fraunhofer IWU Dresden /  20. April 2021 - 06. Mai 2021

    Schulungsreihe Akustik elektrischer Antriebe

    Mit unserer Schulung »Akustik elektrischer Antriebe« möchten wir Ihnen ein breites und fachübergreifendes Wissen rund um die Akustik elektrischer Antriebe vermitteln, etwas von unserem Know-how bezüglich der Messung akustischer Kenngrößen weitergeben und Lösungsansätze für die Praxis aufzeigen.

    mehr Info
  • Fraunhofer IWU, Zwickauer Straße 46, 01069 Dresden /  23. Juni 2021, 09:00 bis 17:00 Uhr

    Ganzheitliches Maschinelles Lernen in der Produktion

    Ziel des Einführungs-Workshops ist es, den Teilnehmenden einen möglichst breitgefächerten Überblick über zentrale Begriffe, Konzepte, Methoden und Anwendungen von Maschinellem Lernen in der Produktion zu vermitteln und ihnen somit einen Schnelleinstieg in das Thema zu ermöglichen. Durch erste „Hands-on“-Erfahrung in praxisnahen Anwendungsszenarien und das enge Zusammenspiel von Theorie und Praxis werden ggf. vorhandene Einstiegshürden in das komplexe Thema abgebaut, ein niederschwelliger Themeneinstieg gewährleistet und der Wissenstransfer in Unternehmen gefördert.

    mehr Info