Mechatronik/Adaptronik

Intelligente Lösungen für Maschinenbau und Automobilindustrie

Die Mechatronik als interdisziplinäres Arbeitsgebiet von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik ermöglicht die Entwicklung flexibler und effizienter Produktionssysteme. Integrierte Sensoren erfassen den Zustand von Prozess und Maschine. Die Daten werden mit Modellen in der Steuerung und Regelung abgeglichen, im Ergebnis stellen Aktoren den optimalen Betriebszustand ein. Die Adaptronik zielt auf eine hohe Funktionsverdichtung durch Integration der Sensoren und Aktoren in die Werkstoffebene. Dazu werden Verbunde von sogenannten Smart Materials genutzt.

Wir widmen uns der Entwicklung  aktiver Komponenten für Maschinen und Fahrzeuge, die Störungen wie Verformungen, Schwingungen oder Schallabstrahlung bereits am Ort ihrer Entstehung verhindern. Diese Maßnahmen sind wesentlich wirksamer als rein konstruktive Verbesserungen und energieeffizienter, da sie nur zum Zeitpunkt und am Ort der Störung aktiv sind.

Adaptronische Komponenten

Produktivität, Präzision und Prozessstabilität steigern

Hochintegrierte intelligente Systeme bieten Lösungen für produktionstechnische Herausforderungen. Da sich adaptronische Komponenten optimal an veränderliche äußere Bedingungen und die jeweilige Fertigungsaufgabe anpassen, können Maschinen und deren Komponenten wesentlich dynamischer, genauer, robuster und flexibler gestaltet werden.

Funktionen für die Mobilität von morgen

Auf der Basis von Smart Materials entwickeln wir aktive Systeme für den Automobil- und Nutzfahrzeugbau – von der intelligenten Produktion über die adaptive Anpassung der Karosseriestruktur bis hin zur Optimierung des Luftwiderstands und somit zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs.

Smart Materials

Form und Funktion verbinden 

Durch die Strukturintegration aktiver Werkstoffe wie Piezokeramiken, Formgedächtnislegierungen oder rheologischer Fluide werden völlig neue Lösungen für die Produktions- und Fahrzeugtechnik möglich. Wir schaffen ganzheitliche Lösungen – von Machbarkeitsbetrachtungen über Funktionsmuster bis hin zu Fertigungstechnologien für adaptronische Systeme.

Akustik und Schwingungstechnik

Akustikdesign und Schwingungskompensation

Bei Herstellern von Kraftfahrzeugen, Motoren und Maschinen gewinnen die Themen Geräuschentstehung und Schallabstrahlung im gesamten Entwicklungsprozess an Bedeutung. Der Trend zu immer leichteren und materialsparenderen Konstruktionen hat deutliche Auswirkungen auf das Schwingungsverhalten einer Struktur. Mit unserer Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Akustik sowie modernsten Analyse- und Messmethoden entwickeln wir Lösungen für unterschiedlichste Aufgabenstellungen.