Projekte und Kooperationen im Fraunhofer-Forschungsverbund

 

Fraunhofer Cluster of Excellence

Diese Cluster fördern die kooperative Entwicklung und Bearbeitung systemrelevanter Themen durch eine institutsübergreifende Forschungsstruktur. Sie zielen nicht nur auf die temporäre Durchführung eines einzelnen Projekts, sondern verfolgen eine Roadmap zur langfristigen Entwicklung eines komplexen Technologietrends. 

 

Fraunhofer-Leitprojekte

Mit Leitprojekten setzt Fraunhofer strategische Schwerpunkte in der Vorlaufforschung. Fraunhofer-Institute und Wirtschaftspartner setzen wissenschaftlich originäre Ideen schnell in marktfähige Produkte um. 

 

Kompetenznetzwerk Quantencomputing

In einem bundesweiten Kompetenznetzwerk will Fraunhofer die Schlüsseltechnologie Quantencomputing in Deutschland voranbringen und neue technologische Lösungen sowie quantenbasierte Rechenstrategien für angewandte, wirtschaftsrelevante Fragestellungen entwickeln. Fraunhofer unterstützt Unternehmen hierzulande dabei, die nötigen Fachkompetenzen aufzubauen.

 

Fraunhofer-Leistungszentren

Leistungszentren organisieren den Schulterschluss der universitären und außeruniversitären Forschung mit der Wirtschaft. Sie führen passende Partner zusammen und begleiten Ideen als Innovationslotsen bis in den Markt.

 

Fraunhofer-Verbund Produktion

Im Fraunhofer-Verbund Produktion kooperieren Fraunhofer-Institute mit dem Ziel, produktionsorientierte Forschung und Entwicklung gemeinsam zu betreiben, um den Kunden in Industrie, Handel und Dienstleistung durch die Bündelung der vielfältigen Kompetenzen der einzelnen Institute auch umfangreiche, ganzheitliche Problemlösungen aus einer Hand anbieten zu können. Das Leistungsspektrum umfasst den gesamten Produktlebenszyklus bzw. die gesamte Wertschöpfungskette. 

 

Fraunhofer-Allianz autoMOBILproduktion

Leitmarktorientierte Allianzen generieren Systemlösungen und institutsübergreifende Angebote insbesondere für ausgewählte Branchen mit hoher Relevanz für die Innovationskraft Deutschlands und Europas. Das Fraunhofer IWU koordiniert die Allianz autoMOBILproduktion - die  leitmarktorientierte Allianz für Maschinen- und Anlagenbau.

 

Fraunhofer Innovation Platform

Eine Fraunhofer Innovation Platform (FIP) ist eine temporäre Forschungseinheit an einer Universität oder Forschungseinrichtung im Ausland. Fraunhofer fördert die Zusammenarbeit, um wissenschaftliche Forschungsergebnisse noch effektiver zu nutzen, zu transferieren und zu verwerten. 

 

Themen-Netzwerke

In Themen-Netzwerken organisieren sich Institute oder Institutsabteilungen unter Konzentration auf ein wissenschaftlich-technologisches Forschungsthema.