Fügen

Fügen als Schlüsseltechnologie im Automobil- und Maschinenbau

Vor dem Hintergrund einer ressourceneffizienten Produktion entwickeln wir neuartige Fügeverfahren und passen bewährte Technologien den steigenden Anforderungen an. Wir betrachten dabei die gesamte Prozesskette eines Bauteils und entwickeln Verfahren zur Verbesserung der Fügeverbindungen sowie der Qualität des Endprodukts.

Mechanisches Fügen

Innovative Verfahren für die Leicht- und Mischbauweise

Unsere Kompetenz auf dem Gebiet des Mechanischen Fügens umfasst die Neu- und Weiterentwicklung von Fügeverfahren, Fügewerkzeugen, Anlagenkomponenten und Fügeanlagen sowie die Qualitätssicherung und Prüfung.

Unser Ziel ist es, die innovativen, energieeffizienten und oft kostengünstigen mechanischen Fügeverfahren, die nicht nur gleiche, sondern auch verschiedenartige Werkstoffe miteinander verbinden können, an neue Technologietrends anzupassen.

 

mehr Info

Thermisches Fügen

Modernste Fügetechnologien für die Industrie

Je nach Fügeaufgabe werden modernste Fügetechnologien ausgewählt, die in Bezug auf Bauteileigenschaften, Qualität, Fertigungszeit und Investition ein optimales Ergebnis liefern. Dazu werden bewährte Basistechnologien hinsichtlich ihrer geplanten Anwendungen weiterentwickelt und entsprechend optimiert.

Die Kerngebiete liegen in der Optimierung von Industrieapplikationen (inkl. Prototypenfertigung) sowie in der Forschung und Entwicklung auf den Gebieten des Leicht- und Mischbaus (Metall-Metall, FVK-Metall), der Erstellung und Bewertung von Fertigungskonzepten sowie die Prozess-/Produktoptimierung mithilfe der numerischen Simulation.

 

mehr Infos