Standardproduktprogramm

Stahl-Aluminium-Sandwiches

© Foto Fraunhofer IWU

Stahl-Aluminium-Sandwich

© Foto Fraunhofer IWU

Berechnungsergebnis des mittig belasteten Stahl-Aluminiumschaum-Sandwiches mit Randbedingungen

Informationen

  • Stahlblech: S235 (St 37)
  • Schaum: Aluminiumbasis
  • Länge x Breite: 1.500 mm x 1.000 mm
  • Verbund: metallische Bindung oder Klebeverbindung

Einsatzgebiete

  • Automobilbau (Karosserie-Knotenbereich, Karosserie-Längsträger)
  • Maschinenbau (schnell bewegte Baugruppen, Baugruppen mit hohen Dämpfungsanforderungen)
  • Bauindustrie (leichte und tragende Deckenelemente/ Stützen)
  • Schiffbau (Luken, Türen)
  • Luftfahrtindustrie (Bodenplatten)

Eigenschaften

Plattenmaße ungeschnitten:
1.500 x 1.000 x Sandwichdicke [mm³]

 

Sandwichdicke
[mm]
15 20 25 25 30 30
Stahlblechdicke s
[mm]
2 2 2 3 2 3
Gesamtmasse
[kg]
58,7 63,9 69,2 90,6 74,4 95,9
Max. Durchbiegung durch Eigengewicht
[mm]
0,523 0,299 0,198 0,195 0,144 0,137
Max. Vergleichsspannung durch Eigengewicht
[N/mm²]
3,99 3,02 2,48 2,42 2,14 2,03
Max. Durchbiegung
[mm/ 1000N]
1,447 0,759 0,466 0,349 0,314 0,233
Max. Vergleichsspannung
[(N/mm²)/1.000N]
14,7 10,2 8,0 6,4 6,7 5,4
Leichtbaufaktor
LBF= 1/(Masse*Durch-
biegung) *1000
11,8 20,6 31,1 31,6 42,8 44,8