Webinar  /  08. Juli 2020, 10:00 bis 11:00 Uhr

Kompakte Sicherheitsbereiche für die schutzzaunlose Produktion

Das Webinarangebot behandelt die neuentwickelte Methode für die effiziente und zuverlässige Berechnung von Sicherheitsbereichen für roboterbasierte Anlagen unabhängig von der Kinematik. Auf Basis der realen Bewegungsbahnen und Geschwindigkeiten werden – im Gegensatz zum Status Quo – nur dort Gefahrenbereiche berechnet, wo auch Gefahren entstehen können. Das spart Platz und lässt Mensch und Roboter näher zusammenrücken. Die Methode ist durch einen vereidigten Sachverständigen für Maschinensicherheit geprüft und als normkonform bestätigt. 

Das Webinar aus der Reihe »Produktion jetzt!« richtet sich an Sie als Anwender und Interessierter für den Einsatz effizienter Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK). Es behandelt Fragen der Erstellung Ihres Sicherheitskonzepts, der Berechnung von Verriegelungsbereichen und auch der Integration in Engineering-Tools zur Simulation (bspw. Visual Components). 

Die Produktion zieht wieder an. Wir ziehen mit! Konkrete Lösungen mit Mehrwert.

»Produktion jetzt!«