Workshop  /  7.11.2017, 9.00 bis 16.00 Uhr

»Laserstrukturierung in der Fertigungspraxis«

Das Laserabtragen gewinnt für die Strukturierung von Oberflächen zunehmend an Bedeutung und löst etablierte Fertigungsverfahren ab. Insbesondere im Werkzeug- und Formenbau bietet die Laserstrukturierung neue Ansätze zur Erzeugung haptisch-, optisch-, tribologisch- und biologisch-funktionaler Oberflächen für vielfältige Einsatzfelder.

Der Workshop »Laserstrukturierung in der Fertigungspraxis« gibt einen Überblick über Grundlagen und aktuelle Anwendungen der Laserstrukturierung in der Forschung sowie in industriell umgesetzten Prozessen aus den Bereichen Automobil-, Maschinen- und Werkzeugbau sowie der Medizin- und Sensortechnik. Experten aus Forschung und Industrie präsentieren Ihnen neben Möglichkeiten und Potenzialen auch Praxisbeispiele der Lasertechnik in der Fertigung.

Das Fraunhofer IWU ermöglicht als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Industrie mit diesem Workshop interessante Einblicke in die innovativen Handlungsfelder der Lasermikrostrukturierung – so können neue Ideen, Synergien und Kooperationen für zukünftige Aktivitäten entstehen.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie zum Workshop »Laserstrukturierung in der Fertigungspraxis« am Fraunhofer IWU begrüßen zu dürfen!