Messe Hannover  /  23.10.2018  -  26.10.2018

EuroBLECH

Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung

Stand A25, Halle 11

Die Zukunft der Blech- und Profilumformung liegt in der Individualisierung der Produkte und in der konsequenten Digitalisierung der Prozesse. Wie beides ganzheitlich gelingt, zeigt das Fraunhofer IWU bei der diesjährigen Euroblech. Im Mittelpunkt steht das Konzept »Umformen 4.0« – und zwar in Form einer funktionsfähigen Miniatur-Umformpresse und ihrem digitalen Zwilling. Lückenlos überwacht sie Umformprozess, Maschine und Werkzeug und bietet so die Möglichkeit, die Produktion zu stabilisieren, die Verfügbarkeit von Pressen deutlich zu steigern, deren Lebensdauer zu erhöhen und auch die Einarbeitungszeiten von Werkzeugen signifikant zu verkürzen. An die »Maschine 4.0« angebunden ist das Qualitätssicherungssystem XEIDANA. Mittels Bildanalyse detektiert es zu 100 Prozent, ob Längen, Volumina oder Durchmesser den Vorgaben entsprechen.