Fraunhofer IWU auf der Hannover Messe 2017

Wertschöpfung durch Digitalisierung

21.4.2017

Auf der HANNOVER MESSE 2017 vom 24.-28. April zeigt das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, wie sich die Potentiale der Digitalisierung in Wertschöpfung für die Industrie verwandeln lassen. Unter dem Leitthema »Digitales Systemhaus IWU« stellen die Wissenschaftler Beispiele für die intelligente Synthese von Know-how und Kompetenz für Werkstück, Technologie, Maschine und menschliche Erfahrung in der Produktionstechnik in den Mittelpunkt und präsentieren unter anderem das Qualitätssicherungssystem »Xeidana®« (Halle 2/Stand C 22) sowie ein innovatives Sicherheitskonzept für die Teamarbeit von Mensch und Schwerlastroboter (Halle 17/Stand C18).