Kreative Köpfe fördern

Fraunhofer IWU prämiert exzellente Abschlussarbeiten

16.3.2017

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU hat im Rahmen des Wettbewerbs »Exzellente Abschlussarbeiten« drei herausragende Diplomanden und Masteranden für die Bearbeitung von produktionstechnischen Themen ausgezeichnet. Die ersten drei Plätze sicherten sich Studenten der TU Chemnitz und der TU Dresden. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 1750 Euro stellte die Meleghy Automotive GmbH & Co. KG bereit.