Kollege Roboter

Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration bei Schwerlastrobotern

Können Mensch und Schwerlast-Roboter sicher und effizient zusammenarbeiten?

Völlig sicher und effizient

durch den Einsatz eines flexiblen, mehrfach redundanten Sicherheitssystems!

Um eine Kooperation zwischen Mensch und Maschine zu bewerkstelligen gilt es ergonomische Einsatzvoraussetzungen, bedarfsorientierte Systemauslegung, Prozessanalysen und -regelungen sowie die Zusammenarbeit des Menschen mit einem Industrieroboter zu lösen. 

Die Lösung:

  • Neue Klassifizierungsmethodik mit 4 Kooperationslevel
  • Flexible und dynamische Sicherheits-, Gefahren- und Kooperationszonen  
  • Intelligente Bildverarbeitungsalgorithmen mit Plausibilitätsprüfung

Unser Anspruch ist die Unterstützung des Produktionsarbeiters sowohl im Schwerlastbereich als auch bei geringer Traglast und gefahrbringender Bauteile. Dabei liegt der Augenmerk auf der Einhaltung von Taktzeiten von Großserienprozessen.

Produktivität

Parallele Tätigkeiten von Mensch und Roboter im gleichen Arbeitsraum

Flexibilität

Höhere Freiheitsgrade im Montageprozess und flexiblere Abläufe

Ergonomie

Verbesserung der Arbeitsbedingungen, u. a. keine Über-Kopf-Arbeiten