Industrie-4.0-Testumgebungen für KMU

Digitalisierung für den Mittelstand beschleunigen

Virtuelle und reale Produktionswelten wachsen zusammen. Der Mensch überwacht und leitet mithilfe von smarten Endgeräten eine Produktion, die sich weitestgehend intelligent selbst reguliert. Unter dem Begriff Industrie 4.0 ist diese Transformation bereits in aller Munde. Deutschland sieht sich hier als einer der Vorreiter. Zur Stärkung dieser Position hat das BMBF die Initiative »Industrie 4.0-Testumgebungen – Mobilisierung von KMU für Industrie 4.0« initiiert. Die E³-Forschungsfabrik Ressourceneffiziente Produktion des Fraunhofer IWU in Chemnitz unterstützt darin als offizielles Test- und Kompetenzzentrum Mittelständler bei der Umsetzung ihrer Ideen.

Offen für breites Spektrum an Ideen

Hat ein Unternehmer ein digitalisiertes Produkt, einen Prozess oder ein Geschäftsmodell entwickelt, kann er es gemeinsam mit den Fraunhofer-Forschern testen und zur Marktreife bringen. Dafür bietet die E³-Forschungsfabrik beste Voraussetzungen. In engem Schulterschluss mit der Industrie werden hier Lösungen zur schrittweisen, bedarfsgerechten Digitalisierung im Unternehmen entwickelt und erprobt.

Schaffen Sie Mehrwert mit der Digitalisierung, stärken Sie Ihre Wettbewerbsposition!

Wir unterstützen Sie dabei.

  • Weitere Informationen und Kontakt zur Nationalen Kontakt- und Koordinierungsstelle »I4.0-Testumgebungen für kleine und mittlere Unternehmen – I4KMU«