Produktionssysteme

Die Produktion der Zukunft gestalten

© Foto Fraunhofer IWU

Die weltweiten Rohstoffvorkommen schrumpfen, während die Kosten für Energieerzeugung und -bereitstellung stetig steigen. Die Produktion ist von diesen Problemen in besonderer Weise betroffen, denn sie ist an natürliche Ressourcen gebunden und muss sich an einen zunehmend volatilen Energiemarkt anpassen. Zentrale Zukunftstrends wie die fortschreitende Digitalisierung der Produktion, die stetige Verbesserung der Ressourcen- und Energieeffizienz, die Rolle des Menschen in der Fertigung der Zukunft und neue Fabrik- und Logistikkonzepte münden in der Frage, wie wir industrielle Wertschöpfungsprozesse in Zukunft gestalten. 

Gemeinsam mit Partnern aus der Industrie und Wissenschaft erforschen wir neue Technologien, Verfahren, Methoden, Messtechniken und Planungsansätze für die Zielbranchen Anlagen-, Maschinen- und Automobilbau – von der Idee über den Prototypen bis hin zur Serienreife. 

Referenzprojekte aus unserer Forschung

 

Maschinen und Anlagen

 

Fabrik

Weitere Informationen

Leitprojekt E3-Produktion

Wie sieht die Produktion der Zukunft aus? Konzepte und Technologien dazu entstehen im Projekt E³-Produktion. E³ steht für effizient, emissionsarm und das Einbinden des Menschen in die Produktionsprozesse.

 

E3-Forschungsfabrik

In unserer E3-Forschungsfabrik am Standort Chemnitz forschen wir an neuen Technologien und Produktionstechniken sowie fabrikplanerischen Konzepten für die energie- und ressourceneffiziente Produktion.

 

Interaktive Deutschlandkarte I4.0

Die E³-Forschungsfabrik Ressourceneffiziente Produktion gehört zu den Top-25 I4.0-Kompetenzzentren in Deutschland.

 

Industrie 4.0

Effizient, vernetzt, flexibel: So müssen Wertschöpfungsketten der Zukunft gestaltet sein. Dafür entwickeln wir umsetzungsbereite, effizienz- und mehrwertsteigernde Lösungen.

 

Ressourceneffiziente Produktion

Innovative Produktionstechnik ist der Schlüssel zum Erfolg. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für eine nachhaltige Produktion.

Kooperationen mit Wissenschaft und Industrie

SFB/TR 39 PT-PIESA

Intelligente Leichtbauteile in Großserie herstellen

SFB/TR 96

Thermo-energetische Gestaltung von Werkzeugmaschinen

Energy Saxony

Energiespeichersysteme für die Produktion

SmARPro

SmARt Assistance for Human in Production