Zahlen und Fakten

Betriebshaushalt

© Fraunhofer IWU

Die Betriebsausgaben des Jahres 2016 beliefen sich auf 36,3 Mio Euro, wobei 24,1 Mio Euro als Personalaufwand und 12,2 Mio Euro als Sachaufwand entstanden. Die Finanzierung des Betriebshaushalts stellt sich wie folgt dar:

  • Bearbeitung von Aufträgen aus der Industrie bzw. von Wirtschaftsverbänden: 14,7 Mio Euro,
  • Vertragsforschung für die öffentliche Hand: 11,6 Mio Euro, wobei auf Bund und Länder 8,3 Mio Euro sowie auf Forschungsförderung und Sonstige 3,3 Mio Euro entfallen,
  • Zuschuss aus der institutionellen Förderung des Bundes und der Länder: 10 Mio Euro.

Zur weiteren technischen Ausstattung des Instituts wurden im Jahr 2016 Investitionsmittel in Höhe von 2,9 Mio Euro aufgewendet. Diese wurden über die institutionelle Förderung des Bundes und der Länder sowie über Projekte finanziert. Im Jahr 2016 sind insgesamt 700 Projekte bearbeitet worden.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

© Fraunhofer IWU

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Erfolgsgarant des Instituts, das geistige Kapital für unsere Forschung. Zum Stichtag 31. Dezember 2016 waren am Fraunhofer IWU 521 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Fraunhofer IWU-Führungsakademie

Führung wird gefördert

 

Damit wir auch in Zukunft unsere Ziele mit hochqualifiziertem Personal verwirklichen können, gehen wir neue Wege.